Umfrage: Cannabis am wirksamsten bei Fibromyalgie

Von vier zugelassenen Medikamenten zur Behandlung von Symptomen der Fibromyalgie stellte sich Cannabis in einer Online-Umfrage unter gut 1.300 Fibromyalgie-Patienten als das subjektiv wirksamste Mittel heraus. In der Umfrage der US-amerikanischen National Pain Foundation und des National Pain Report der USA hatten über 60 Prozent der Befragten angegeben, dass Cannabis „sehr wirksam“ gegen die Fibromyalgie-Symptome sei. Für alle drei anderen Medikamente lagen die Werte bei acht bis zehn Prozent.

Weitere Informationen und Links in der Quelle: Plenert, M. (DHV): „Cannabis wurde in einer Umfrage als am wirksamsten bei der Behandlung der Fibromyalgie beurteilt“ auf hanfverband.de, 29.05.2014; http://bit.ly/SAA2Ds