Cannabis als Medizin – öffentliche Petition

Aktualisierung

Zitat cannabis-medizin-petition.de:

„Insgesamt 33.342 Bürger haben die Petition unterstützt, darunter 16.225 innerhalb der Zeichnungsfrist zwischen dem 13. August und dem 10. September 2014 online auf der Internetseite des Petitionsausschusses sowie 17.117 auf Unterschriftenlisten.

Das Quorum für eine öffentliche Beratung der Petition im Petitionsausschuss sind 50.000 Unterstützer. Das Quorum wurde daher nicht erreicht. Eine Petition kann nach Angaben des Petitionsausschusses aber auch dann öffentlich beraten werden, wenn das Quorum nicht erreicht wurde. Letztlich sei der Inhalt der Petition entscheidend.“ [Weiterlesen]

Für weitere Informationen zur Petition besuchen Sie bitte die Website www.cannabis-medizin-petition.de oder klicken Sie auf das unten stehende Bild.

Screenshot eines Teils der Website zur Petition; www.cannabis-medizin-petition.de.

Bildschirmfoto eines Teils der Website zur Petition; www.cannabis-medizin-petition.de.

Advertisements

[Video] Cannabis als Medizin: Anhörung zur Rechtslage (Bundestag)

Aus der Videobeschreibung des Nutzers bewusstseinsbeweger:

„Öffentliche Anhörung zum Antrag der Abgeordneten Dr. Harald Terpe, Birgitt Bender, Maria Klein-Schmeink, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Zugang zu medizinischem Cannabis für alle betroffenen Patientinnen und Patienten ermöglichen BT-Drucksache 17/6127; Berlin, den 09.05.2012

Prof. Dr. Lorenz Böllinger, Sprecher des Schildower Kreises zu grundsätzlichen rechtlichen Fragen beim Thema Cannabis als Medizin

Quelle: Deutscher Bundestag“

Video: bewusstseinsbeweger: „Lorenz Böllinger (Schildower Kreis) zu rechtlichen Fragen beim Thema Cannabis als Medizin“ auf Youtube.com, 17.03.2013; http://youtu.be/BreVHlUIWDU